Schriftgröße:  normal | groß | größer

Sanierung unserer Kirche (05.04.2012)

Der kleine Turm unserer Kirche hatte einige Risse, Putzarbeiten an der Fassade waren dringend erforderlich, weil Putz und Farbe abblättern. Und an der langen Front des Gemeinderaums sollte nach dem Einbau ordentlicher Thermofenster im vergangenen Jahr nun die energetische Sanierung fortgesetzt werden. Dämmplatten werden angebracht, bevor neu verputzt wird.

Freiwillig und selbstorganisiert sind einige Männer aus der Kirchengemeinde dabei, die Arbeiten auszuführen. Wir können nur "Danke!" sagen, wenn sich Menschen so aktiv für die Belange unserer Kirche einsetzen.

[alle Schnappschüsse anzeigen]