Schriftgröße:  normal | groß | größer

Krippenspiel 2018 (04.01.2019)

Krippenspiel 2018

 

Weihnachten 2018 stellte insofern eine Neuerung dar, als es dieses Mal nicht das übliche Krippenspiel in beiden Christvespern gab. In der ersten Christvesper, die ausdrücklich als für Familien mit Kindern gestaltete angekündigt wurde, gab es eine Variante, die in Leegebruch bisher noch nicht genutzt wurde: Drei SprecherInnen lasen die Geschichte von der Geburt Jesu in einer gereimten modernen Fassung vor. Mehrere Jugendliche stellten die geschilderten Ereignisse als lebende Bilder in pantomimischer Weise dar. Sie spielten also, was vorgelesen wurde, sprachen selbst aber nicht.

Einen Eindruck von den SpielerInnen und den Lesenden geben die Fotos.

[alle Schnappschüsse anzeigen]